Philips reitet mit der Produktlinie Philips Hue auf einer Erfolgswelle. Immer mehr Leuchtmittel und ganze Lampen mit der Technik an Board kommen auf den Markt. Da ich ein großer Fan von farbigen Lichtakzenten bin, habe auch ich mir eine Hue Bridge und passende Lightstrips zugelegt. Die komplette Artikelliste inklusive Raspberry gibt es hier:

158,53€
Auf Lager
3 new from 158,53€
2 used from 88,31€
Amazon.de
45,83€
59,95€
Auf Lager
48 new from 43,90€
9 used from 42,62€
Amazon.de
Aktualisiert am 23. September 2021 14:29

Installation Philips Hue

Damit das Philips Hue System in openHAB (Hier geht es zu: OpenHAB auf einem Raspberry Pi installieren) integriert werden können, muss die Ersteinrichtung des Systems erfolgen. Zuerst wird die Bridge über das mitgelieferte Netzwerkkabel an einen freien LAN Anschluss am Router (oder Switch) angeschlossen. Sobald der Netzstecker eingesteckt wird, ist die Bridge aktiv.

Nun muss ide Philips Hue App auf das Smartphone heruntergeladen werden. Die App erklärt jeden Schritt der Einrichtung, weshalb ich an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen werde. Die App findest du hier:

‎Philips Hue
‎Philips Hue
Preis: Kostenlos
Philips Hue
Philips Hue
Preis: Kostenlos

Integration in openHAB

Nachdem das Philips Hue System installiert ist und die Lampen über die Hue App steuerbar sind, können wir uns an die Integration in openHAB machen. Hierzu installierst du das Hue Binding indem du in der Paper UI über Add-ons – Bindings das Hie Binding auswählst und auf „Install“ klickst.

Installation Philips Hue Binding openHAB

Installation Philips Hue Binding openHAB

Jetzt sollte in deiner Inbox die Philips Hue Bridge erscheinen. Diese über das Häkchen hinzufügen. Unter Configuration – Things findest du die Bridge. Diese ist noch offline. Unter bearbeiten muss noch noch der Benutzer eingefügt werden. Dazu öffnest du den openHAB Log unter http://openhabian:9001. Es erscheint die Meldung, dass der Pairing Button gedrückt werden muss, um einen Nutzer zu erstellen.

openHAB Log - Hue Benutzer erstellen

openHAB Log – Hue Benutzer erstellen

Im Log erscheint dann der User als eine Aneinanderreihung von Zahlen und Buchstaben. Dieser wird in der Konfiguration in der Paper UI eingefügt und abgespeichert. Jetzt sollte die Bridge in openHAB online sein. Jetzt erscheint in der Box auch die zuvor angeschlossene Lampe – in meinem Fall ein Lightstrip.

Philips Hue Leuchtmittel aus der Inbox als Thing hinzufügen

Philips Hue Leuchtmittel aus der Inbox als Thing hinzufügen

Die Leuchte wird ebenfalls über den blauen Haken als Thing hinzugefügt und wird dann unter Configuration – Things als Online angezeigt. Ab jetzt sind kann das Licht in openHAB verwendet werden.

Lightstrip Thing online in openHAB

Lightstrip Thing online in openHAB

Items anlegen und in Sitemap verwenden

Um den Lightstrip in der Sitemap oder in Regeln verwenden zu können, müssen entsprechende items angelegt weden. Im Falle des Lightstrip sind folgende Funktionen verfügbar:

  • An/Aus per Switch
  • Dimmen per Dimmer
  • Farbauswahl per Colorpicker
  • Farbtemperatur per Dimmer
  • Alarm per String
  • Effekt An/Aus per Switch

Ob man alle Funktionen über ein eigenes Item steuert kommt auf die persönlichen Vorlieben und den Nutzungszweck an. Die Funktionen An/Aus, Dimmen, Farbauswahl und Farbtemperatur können über das Colorpicker Item gesteuert werden. Am besten einfach ausprobieren. Ich habe hierfür eine extra hue.items Datei angelegt, um das ganze System etwas übersichtlicher zu gestalten. Wer weiß wie viele Lampen hier noch hinzu kommen 😉

Den passenden Channel findet ihr in der Thing und müsste in etwa das Format haben: hue:0210:001788a168bb:1. Nicht alle Funktionen stehen immer für alle Leuchtmittel zur Verfügung. Welche Leuchtmittel welche Funktionen unterstützen findest du in der Binding Beschreibung unter: https://docs.openhab.org/addons/bindings/hue/readme.html

Items in Sitemap verwenden

Jetzt können die angelegten Items in der Sitemap verwendet werden.

Im Ergebnis sieht das dann so aus:

Ergebnis Sitemap in Basic UI

Ergebnis Sitemap in Basic UI

Jetzt kann es endlich bunt werden zu Hause. Natürlich stehen dir mit den angelegten Items auch wieder alle Möglichkeiten offen entsprechende Regeln für dein Philips Hue Lampen zu definieren. Hier werde ich sicher noch das ein oder andere Beispiel nachliefern.